Lade Veranstaltungen
14.10.10:00 – 17:00

Berlin: ARGUMENTIEREN GEGEN ALLTAGSRASSISMEN

Im Workshop geht es darum, sich in Situationen auszuprobieren, die bisher vielleicht so empfunden wurden: „Rechte Aussagen machen mich oft sprachlos.“ „Macht es Sinn, jetzt zu diskutieren – oder habe ich noch andere Handlungsoptionen?“ „Dann gingen mir die Argumente aus…“ „Darf ich im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit ‚politisch’ argumentieren – oder muss ich es sogar?“ Wann ist es sinnvoll, sich zu positionieren und wann ratsam zu diskutieren? Neben vielen praktischen Übungen gibt es auch theoretischen Input zu extrem rechten Argumentationsmustern und eigenen Gesprächsstrategien.

Wo?
Galerie Olga Benario
Richardstr.104

12043 Berlin

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte unbedingt anmelden unter info@dieguteseiteberlin.de